So einen Wein gibt es nicht alle Tage! Der Ricardo Sánchez Grandes Añadas wird nur in besonders exzellenten Weinjahren produziert. Ein großer Jahrgang (Gran Añada) in Castilla y León bedeutet: Außergewöhnlich reifes und gesundes Lesegut, deren Beeren sich durch eine besonders hohe Konzentration an Aromen auszeichnen.

Grandes A˜nadas

Ein Bilderbuch-Spanier, so typisch, dass er in so reiner Form fast schon wieder selten anzutreffen ist: 100% Tinta de Toro (Tempranillo), denen er die kräftigen Noten von Cassis und Schwarzkirsche verdankt, perfekt abgerundet durch eine viele Monate dauernde Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Am Gaumen gesellen sich zu den Fruchtaromen feines Holz und harmonisch-würzige Vanille. Wunderschöner Nachhall! Ein spanischer Traum, der viele Jahre währen (lagern) kann.

Ein Wein zum mit der Zunge schnalzen: Ein reinsortiger Tempranillo (100%) von über 60 Jahre alten Rebstöcken, die auf 600 – 700 Metern mit viel Frische und Sonne ganz hervorragend gedeihen. Viele Monate in kleinen französischen Barriques-Fässern ausgebaut, zeigt er sich wunderschön rubinrot im Glas. In Nase und Mund überzeugt er mit prächtigen Aromen von schwarzen Beeren und feinen Toast- und Kaffeenoten. Der Abgang wunderbar harmonisch und lang anhaltend.